Kategorien

Welche Rolle spielt die Forschungsdatenplattform (FoDaPl) der Medizininformatik-Initiative?

Sie sind hier:
  • Start
  • Kliniken & Praxen
  • Welche Rolle spielt die Forschungsdatenplattform (FoDaPl) der Medizininformatik-Initiative?
< Alle Themen

Die FoDaPl ist ein eigenständiges Projekt, in dem wichtige Infrastrukturen u.a. für Erfassung und Management der COVID-19 Pandemie geschaffen werden. Hierzu gehört eine dezentrale Erfassung des deutschen COVID-Konsensusdatensatzes (GECCO). Die Konvergenz zwischen NAPKON und FoDaPl sowie die Ablösung der DZHK-Plattform ist Gegenstand regelmäßiger trilateraler Gespräche zwischen DZHK, NAPKON und MI-I und wird nach aktueller Diskussion ein iterativer Prozess.

Vor Was mache ich, wenn ich als Klinik oder Praxis Interesse habe an der Sektorenübergreifenden Plattform in NAPKON teilzunehmen?
Zurück Welche Standorte / Kliniken / Praxen können an NAPKON teilnehmen?
Inhalt