FOSA

Die Fach- und Organspezifischen Arbeitsgruppen (FOSA) von NAPKON dienen dem inner- und interdisziplinären Austausch der verschiedenen medizinischen Fach- und Organrichtungen und haben wichtige Funktionen innerhalb des Netzwerks: Sie kommentieren Datensätze und unterziehen sie einer Revision, sie nutzen Daten- und Bioproben für die Forschung, sie kommentieren Anträge und beteiligen sich am Use & Access Verfahren. Außerdem bilden die FOSA-Sprecher:innen den Fachbeirat, der regelmäßig tagt und auf interdisziplinärer Ebene die Weiterentwicklung von NAPKON unterstützt. Die FOSA stehen Ärzt:innen und Wissenschaftler:innen offen. Diese Website zeigt die bereits bestehenden FOSA, ihre Ziele und ihre Forschungsschwerpunkte. Wenn Sie Fragen haben, sich einer bestehenden FOSA anschließen oder eine neue FOSA gründen möchten, wenden Sie sich bitte an den NAPKON Interaktionskern unter fosa@napkon.de.



FOSA Mitglied werden

Sie wollen gerne ein Teil der NAPKON FOSA Community werden? Dann treten Sie einer FOSA bei. Sie helfen dabei mit, die gemeinsame Forschung weiter voran zu treiben.

FOSA neu gründen

Die FOSA Ihres Herzens ist nicht vertreten? Der Interaktionskern hilft Ihnen gerne unter: fosa@napkon.de

Nähere Informationen zu den einzelnen Fach- und Organspezifischen Arbeitsgruppen (FOSA) finden Sie hier:
Allgemeinmedizin
Dermatologie
Epidemiologie & Public Health
Gastroenterologie
Geriatrie
Gynäkologie und Geburtshilfe
Hämatologie/Onkologie
Humangenetik
Immunologie & Autoimmunität
Infektologie
Intensivmedizin
Kardiologie
Laboratoriumsmedizin
MKG & Zahnmedizin
Nephrologie
Neurologie
Notfallmedizin
Pädiatrie
Palliativmedizin
Pneumologie
Psychische-Gesundheit
Radiologie
Rehabilitation
Schmerzmedizin
Strahlentherapie