Infektologie

Infektologie

Die FOSA Infektiologie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Verlauf und klinische Markerder COVID-19 Erkrankung zu erforschen, klinische Bewertungssysteme zu überprüfen.

FOSA-Sprecher:in

Prof. Oliver Witzke
Standort: Universitätsmedizin Essen Klinik für Infektiologie
Dr. Anette Friedrichs
Standort: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Klinik für Innere Medizin I

Schwerpunkte

Publikationen (https://napkon.de/forschungsprojekte/):
  • Mechanismen des programmierten Zelltodes als therapeutische Zielstruktur bei schwerer COVID-19 – HAP, Sept. 2021
  • Umprogrammierung von Immunzellen bei COVID-19 – SÜP, Juli 2021
  • Unterschiede in der Immunantwort von Frauen und Männern gegen COVID-19 – SÜP, Juni 2021
  • Risikoeinschätzung für komplizierte bis schwerste Verläufe von COVID-19 mittels künstlicher Intelligenz – SÜP, Juni 2021
  • Klinischer Verlauf der Corona-Varianten – SÜP, April 2021
  • Einfluss von Antibiotikatherapien auf den Verlauf von COVID-19 (ABCOV) – HAP, SÜP, Juni 2021
  • Überprüfung von klinischen Bewertungssystemen zur Risikokategorisierung von Patient:innen (Scores) NAPKON – SÜP, April 2021