Kategorien

Können auch (vorübergehend) nicht-einwilligungsfähige Patient*innen an der Studie teilnehmen?

Sie sind hier:
  • Start
  • Kliniken & Praxen
  • Können auch (vorübergehend) nicht-einwilligungsfähige Patient*innen an der Studie teilnehmen?
< Alle Themen

Dies ist grundsätzlich möglich. In diesem Fall erfolgt die Entscheidung über eine Teilnahme an NAPKON über den/die Betreuer*in bzw. einen deferred consent.

Vor Gibt es Überschneidungen zwischen dem German Corona Consensus (GECCO) Datensatz und der NAPKON-Datenerhebung?
Zurück Sollen die Standorte für die Plattformen auch Patient*innen mit anderen respiratorischen Erkrankungen (nicht Covid-19) als Kontrollgruppe einschließen?
Inhalt