Categories
Epidemiologie und Public Health HAP März 2022 Medical Informatics

Verständnis von Komplikationen und Nebenwirkungen von COVID-19 mithilfe von KI und kausaler Inferenz

Titel der Studie: Clinical Analysis of Recovery Trajectory of COVID-19 Patients

Verständnis von Komplikationen und Nebenwirkungen von COVID-19 mithilfe von KI und kausaler Inferenz

Was wird untersucht?

Als Teil einer größer angelegten, BMBF-finanzierten Studie versuchen wir zu verstehen, wie sich verschiedene Patient:innen mit unterschiedlichem gesundheitlichen Hintergrund von einer COVID-19-Infektion erholen. Wir versuchen auch zu verstehen, wie sich Komplikationen und Nebenwirkungen nach der Genesung für verschiedene Patientengruppen unterscheiden. Wir vergleichen unsere Ergebnisse mit einem großen Datensatz aus den USA, um Unterschiede zwischen den Behandlungen und der Genesung von Patienten in beiden Ländern zu verstehen. Dazu nutzen wir moderne Verfahren der Künstlichen Intelligenz und der Kausalinferenz um somit Vorhersagemodelle zu entwickeln, die neben dem Schweregrad auch den Genesungsverlauf eines Patienten vorhersagen kann.

 

Antragsteller Dr. Narges Ahmmidi, Helmholzzentrum München, München

Categories
HAP Klinische Molekularbiologie März 2022 POP SÜP

Wie hängen der Zuckerhaushalt und der Krankheitsverlauf von COVID-19 zusammen?

Titel der Studie: COVIDOM-Energy

Wie hängen der Zuckerhaushalt und der Krankheitsverlauf von COVID-19 zusammen?

Was wird untersucht?

Patient:innen mit einem gestörten Zuckerhaushalt sind besonders gefährdet, einen schweren COVID-19-Verlauf bis hin zum Tod zu entwickeln. In der Studie COVIDOM-Energy soll bei COVID-19-Patient:innen mit und ohne Diabetes untersucht werden, wie sich das – auch bei Nicht-Diabetiker:innen – relativ breite Spektrum des Zuckerhaushalts mit seinen zahlreichen Regelkreisen auf den Krankheitsverlauf von COVID-19 auswirkt. Hierbei werden sowohl der akute Verlauf der COVID-19-Erkrankung als auch Long-COVID untersucht.

 

Antragstellerin: Prof. Stefan Schreiber, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Klinik für innere Medizin I, Kiel